Kontaktieren Sie uns:

H+M Baufinanz
Pabstenweg 11
D-96215 Lichtenfels

Uwe Max
Telefon: 09571/73188
Telefax: 09571/73183
E-Mail: u.max@hm-baufinanz.de

Uwe Hetzel
Telefon: 09571/949510
Telefax: 09571/949511
E-Mail: 
u.hetzel@hm-baufinanz.de


Anfahrt bei Google maps

Immobilienfinanzierung

Der Erwerb oder Bau der eigenen vier Wände ist in den meisten Fällen die größte Investition Ihres Lebens. Eine individuell passende Immobilienfinanzierung zu finden ist sehr schwierig, denn die Finanzierung muss auf die wirtschaftlichen Verhältnisse des Bauherrn und die jeweils individuellen Vorgaben des Bau- bzw. Kaufvorhabens abgestimmt werden.

Insbesondere bei einer solch großen Investition ist es daher notwendig, verschiedene Angebote zu vergleichen. Nur wer hat schon die Zeit und die Nerven zu etlichen verschiedenen Banken zu gehen und über eine Baufinanzierung zu verhandeln? Deshalb arbeiten wir mit über 100 namhaften Kreditinstituten, Bausparkassen und Versicherungen
zusammen, um die für Sie besten Konditionen zu finden. Je nach Lage Ihres Vorhabens können wir die Konditionen der Banken vor Ort und die der überregionalen Banken prüfen und für Sie vergleichen.

Wir bieten Ihnen eine persönliche, qualifizierte und unabhängige Beratung und kombinieren die verschiedenen Bausteine Ihres Finanzierungspuzzles wie Annuitätendarlehen, Fördermittel oder Bausparkredite, um die günstigste Lösung für Sie auszuarbeiten. Unsere Finanzierungsspezialisten betreuen Sie persönlich vom ersten Kontakt, über die Beratungszeit, die anschließende Beantragung des Darlehens bis hin zur vollständigen Auszahlung.


Für eine optimale Immobilienfinanzierung sind folgende Kriterien wichtig:

  • Bau- oder Kaufobjekt
  • Eigenkapital
  • Persönliche finanzielle Verhältnisse
  • Laufzeit
  • +Aktuelles Zinsniveau


Hier geht es zum Budgetrechner, mit dem Sie prüfen können wieviel Haus bzw. Wohnung Sie sich leisten können:

Budgetrechner

Wir erarbeiten Ihnen eine individuelle, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Baufinanzierung, die aus unterschiedlichen Darlehensformen zusammengesetzt sein kann, wie z.B.

ANNUITÄTENDARLEHEN/TILGUNGSDARLEHEN

Beim sogenannten Annuitätendarlehen handelt es sich um die häufigste Form eines Immobiliendarlehens. Die immer gleich hohen monatlichen Raten bestehen aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil. Der Zinsanteil verändert sich je nach Höhe der Restschuld. Die Zinsen werden von der Bank für einen bestimmten Zeitraum festgeschrieben.
Somit erhalten sie eine sichere Kalkulationsbasis für Ihre Baufinanzierung. Der große Vorteil des Annuitätendarlehens ist, dass durch die regelmäßigen gleichen Raten der Zinsanteil der Kreditrate immer weiter sinkt und der Tilgungsanteil dadurch steigt, was die Rückzahlung des Darlehens immer weiter beschleunigt.

Festdarlehen oder endfälliges Darlehen

Das Festdarlehen oder auch Endfälliges Darlehen ist die einfachste Form eines Darlehens. Hier werden über die vereinbarte Laufzeit lediglich die Zinsen auf den Kreditbetrag bezahlt, eine Tilgung findet währen der Laufzeit nicht statt. Somit bleibt auch der Zinsaufwand immer gleich. Am Ende der Laufzeit wird dann der Darlehensbetrag in einer Summe zurückbezahlt.

Die Tilgung muss während der Laufzeit anderweitig angespart werden, in der Regel durch einen Bausparvertrag, der zum Ende der Zinsbindung das Bankdarlehen ablöst.

Diese Variante ist z.B. interessant, wenn ein Objekt zur Vermietung erworben werden soll und die Zinsen steuerlich geltend gemacht werden können.

Ein weiterer Vorteil ist auch, dass durch den abgeschlossenen Bausparvertrag die Zinskonditionen und Ratenhöhe bis zur kompletten Rückzahlung feststehen.

Fördermittel

Je nach Bauvorhaben können verschiedene Förderdarlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in die Finanzierung eingebaut werden. Die KfW biete hier zinsgünstige Darlehen oder einmalige Zuschüsse an, je nach Einsatzgebiet der finanziellen Mittel. Die Mittel werden nicht über die KfW direkt, sondern über die durchleitende Bank, also die finanzierende Hausbank vergeben. Somit haben Sie immer nur einen Ansprechpartner für Ihre Immobilienfinanzierung.

Unsere Finanzierungsberater finden zusammen mit Ihnen die richtigen Programme für Ihr Vorhaben, da diese miteinander kombinierbar sind. Die Vorteile liegen hier in den vergünstigten Konditionen und dem Erhalt von Zuschüssen.

Für den Neubau oder Erwerb einer selbstgenutzten Immobilie sind derzeit folgende KfW- Programme fürdie Bauherren verfügbar:

Die aktuellen KfW-Programme für Neubau / Immobilienerwerb

✓ Kredit 124: KfW-Wohneigentumsprogramm

Zur Finanzierung für den Kauf oder den Neubau von selbstgenutztem Wohneigentum mit einem Kreditbetrag von bis zu 50.000 EUR pro Vorhaben. → Weitere Informationen zum Kredit 124

✓ Kredit 153: Energieeffizient Bauen: Für den Bau oder Erwerb eines KfW-Effizienzhauses

Dieses Programm finanziert den Bau oder Ersterwerb eines neuen KfW-Effizienzhauses mit 100.000 EUR je Wohneinheit. Bis zu 15.000 EUR Tilgungszuschuss und bis zu 20 Jahre Zinsbindung möglich. Dieses Programm ist kombinierbar mit Zuschuss 431 Energieeffizient Bauen und Sanieren – Baubegleitung.

Weitere Informationen zum Kredit 153

Zusätzlich stehen für Modernisierungen folgende KfW-Fördermittel zur Verfügung:

✓ Kredit 151/152: Energieeffizient Sanieren – Kredit

Für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder energetische Einzelmaßnahmen. Das Programm richtet sich an alle Personen, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen möchten. Es werden bis zu 100.000 EUR pro Wohneinheit beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 EUR bei Einzelmaßnahmen, Maßnahmepaketen gefördert. Ein Tilgungszuschuss von bis zu 27.500 EUR ist ebenfalls möglich.

Hier mehr erfahren zum Kredit 151/152

✓ Kredit 167: Energieeffizient Sanieren – Ergänzungskredit

Für die Umstellung von Heizungsanlagen auf erneuerbare Energien mit bis zu 50.000 EUR je Wohneinheit. Die Kreditlaufzeit kann bis zu 10 Jahre bei festem Zinssatz betragen.

Weitere Informationen zum Kredit 167

✓ Kredit 159: Altersgerecht Umbauen – Kredit

Ihr Kredit für Einbruchsschutz, mehr Wohnkomfort und weniger Barrieren. Hier sind bis zu 50.000 EUR Förderkredit je Wohneinheit für Maßnahmen zur Barrierereduzierung/Einbruchsschutz oder zum Kauf von umgebauten Wohnraum unabhängig von Ihrem Alter möglich.

Weitere Informationen zum Kredit 159


Angebot per E-Mail anfordern

Gerne beraten wir Sie bei einem unverbindlichen Termin über unsere Finanzierungslösungen für Ihre Immobilie. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

Angebot anfordernUwe Max:
09571/73188
Uwe Hetzel:
09571/949510